Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Breite + | Kontrast + | Nur Text

Lebenshilfe Niederösterreich

Die Lebenshilfe Niederösterreich ist einer der größten sozialen Dienstleistungsanbieter in Niederösterreich für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung.

Wir suchen ab sofort:
Behinderten-Fachkräfte
für unsere Einrichtungen in
Sollenau, Baden, Bad Vöslau, Mödling und Wr. Neudorf

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.noe.lebenshilfe.at  

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte vorzugsweise per email an:

Lebenshilfe NÖ gemn.GmbH
z. Hd. Ingrid Kazanits
Viktor-Kaplan-Straße 2
2700 Wiener Neustadt
email: bewerbung@noe.lebenshilfe.at

Mobile Flüchtlingsbetreuung Burgenland (MOBEB)

Wir suchen für unsere Mobile Flüchtlingsbetreuung Burgenland (MOBEB) für die soziale Beratung von AsylbewerberInnen einE BeraterIn im Ausmaß von 28 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:
* Mobile Beratung im Rahmen der Grundversorgung der AsylwerberInnen im
Betreuungsgebiet (mittleres und südliches Burgenland)
* Perspektivenabklärung
Informationen zum Asylverfahren
* Beratung zu allen Angelegenheiten der Grundversorgung
* Unterstützung und Beratung bei behördlichen, sozialen und gesundheitlichen Angelegenheiten
* Hilfestellung in Zusammenhang mit Kindergarten und Schulbesuch
* Zusammenarbeit mit Behörden

Ihr Profil:
* Ausbildung im sozialen Bereich
* Freude an selbständiger Arbeit, Teamfähigkeit, Empathie und Belastbarkeit
* Gute Deutsch- & Englisch- oder Französischkenntnisse
* Fit am PC/Microsoft Office
* FS B

Wir bieten:
* Gutes Arbeitsklima und wertschätzenden Umgang
* Flexible Dienstzeiten
* Entlohnung nach Diakonie KV - Bruttogehalt bei 32 Wochenstunden mindestens EUR 1825,55. Vordienstzeiten können das Mindestgehalt erhöhen.
* Die Möglichkeit Ideen einzubringen und umzusetzen

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Nähere Informationen über die Organisation finden Sie unter www.diakonie.at/fluechtlingsdienst.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, richten Sie ihre aussagekräftige Bewerbung oder Fragen aussschließlich per E-Mail mit dem Betreff: "Bewerbung BeraterIn" an die Leiterin:

tine.steiner@diakonie.at

Tine Steiner
Einrichtungsleitung Mobeb

Diakonie Flüchtlingsdienst
Verantwortung kann man nicht abschieben!

Verein "Lebensraum" Tagesstätte

Der Verein "Lebensraum" betreibt seit 2002 eine Tagesstätte für Menschen mit besonderen Bedürfnissen in Bad Fischa-Brunn. Ab dem Sommer 2013 wird unser Angebot um den Wohnhausbereich erweitert. Für dieses Wohnhaus suchen wir zum Einstellungstermin 17.06.2013 engagierte qualifizierte BehindertenbetreuerInnen!

Arbeitsort: Bad Fischau-Brunn

Arbeitsausmaß: 38 Std./Wo und 30 Std./Woche

Dienstgeber: Verein "Lebensraum" Tagesstätte
                    Hauptstraße 31
                    2721 Bad Fischau-Brunn

Ansprechpartnerin: Eva Korzil (Obfrau)
                          Email: eva.korzil@aon.at
                          Tel: 0664/1638378

Jugend am Werk Hartberg

Gesucht sind:

Freie DienstnehmnerInnen im Bereich der Familienentlastung

Einsatzraum: Bezirk Hartberg, Fürstenfeld

Voraussetzung: Mindestqualifikation: Pfelgehelfer oder UBV

Stundenausmaß: nach Absprache (von 4 bis 30 Stunden)

Anfragen bitte an: elke.lindner@jaw.or.at
                          Tel: 0664/ 800063120

Lebenhsilfe Graz und Umgebung-Voitsberg

» MitarbeiterInnen gesucht!
Der Familienentlastungsdienst der Lebenshilfe Graz und Umgebung – Voitsbergsucht MitarbeiterInnen für die mobile Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Behinderung.
Tätigkeiten: Die Familienentlasterin / der Familienentlaster übernimmt als selbständige Behindertenfachkraft Betreuungsaufgaben zur Entlastung von Familienangehörigen.
Dies kann pädagogische Angebote, die Freizeitgestaltung als auch die Grundpflege von Menschen mit Behinderung umfassen.
Wir bieten: Mitarbeit in einem dynamischen und engagierten Team, Supervision,
Intervision, begleitende und praxisnahe Fortbildung.
Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung im pädagogischen und / oder pflegerischen Bereich (bevorzugt FachsozialbetreuerInnen, Behindertenbegleitung oder Familienarbeit, PflegehelferInnen). Engagement, Flexibilität, Mobilität und eigener PKW (von Vorteil). Bei laufender Ausbildung zur Fachsozialbetreuerin / zum Fachsozialbetreuer
ist der Einstieg bei entsprechender Praxis auch vor Abschluss möglich.

Genauere Infos: www.lebenshilfe-guv.at --> Jobs
Bewerbungen an: a.puff@lebenshilfe-guv.at

Lebenshilfe Feldbach

Tagesstruktur

Die Tagesstruktur Feldbach, Pfarrgasse 17 sucht ab Jänner 2011
für die Beschäftigung von Menschen mit hohem und höchstem Hilfebedarf eine

Dipl. SozialbetreuerIn oder FachsozialbetreuerIn mit Spezialisierung Behindertenbegleitung oder Behindertenarbeit

Anstellungsausmaß:  Vollzeit

Die Bereitschaft zu pflegerischen Tätigkeiten setzen wir ebenso voraus, wie gute Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an:

Hermine Schöllauf
Pfarrgasse 17
8330 Feldbach
Tel: 0676/84 42 35-241
Mail: schoellauf@lebenshilfe-feldbach.at