Seitenanfang

Seitenbereiche:
Schriftgröße: Breite + | Kontrast + | Nur Text

Besuch des Martini Kirtags

Am Donnerstag, dem 10. November 2016, machten wir, die SchülerInnen der 2. Klasse der SOB Pinkafeld mit dem Schwerpunkt Alten- und Behindertenarbeit uns unter der Leitung von Frau Dipl. Päd. Helga Hofer auf, um den Bewohnern des Pflegeheims Diakoniezentrum Burgenlandhaus einen Besuch abzustatten.

Gemeinsam besuchten wir den traditionellen Martini Kirtag in Pinkafeld. Den Menschen bereitete es eine große Freude, Bekannte aus dem Ort wiederzusehen und diverse Waren und Speisen begutachten zu können. In weiterer Folge stand ein Besuch eines Kaffeehauses mit den 26 BewohnerInnen auf dem Programm.
Zudem gestaltete sich der Austausch zwischen „Jung und Alt“ als sehr bereicherndes Erlebnis für beide Seiten.
Ziele unserer kleinen Exkursion waren:
• Biographiearbeit
• Wahrnehmungsförderung
• Kommunikation
• Gedächtnistraining
Den Bewohnern imponierte es vor allem, dass wir ihren Alltag mit ein wenig Abwechslung versehen konnten. Ein Dankeschön gilt dem Diakoniezentrum Burgenlandhaus und der SOB Pinkafeld, unter der Leitung von Herrn Mag. Karl Hirt für das Ermöglichen dieses schönen Vormittages.


Fotogalerie
Seite zurück...